Petroleumlampe GALLEY Kupfer poliert, 75 Std. Leuchtdauer, als Tischlampe und Wandlampe

By | January 11, 2019
Petroleumlampe GALLEY Kupfer poliert, 75 Std. Leuchtdauer, als Tischlampe und Wandlampe

Die aus qualitativ hochwertigem und poliertem Kupfer gefertigte Petroleumlampe GALLEY findet als Tisch- oder Wandlampe Verwendung. Der Behälter mit einem Fassungsvermögen von 1.000 ml ist mit einem 14-linigen Rundbrenner ausgerüstet, der bei maximaler Füllung eine Leuchtdauer von ca. 75 Stunden erzielt. Hergestellt wird die Lampe von der Fa. Den Haan im niederländischen Rotterdam.

  • Material: Kupfer poliert,
  • Abmessungen: Breite 170 mm, Höhe 300 mm
  • Verpackung: weißer bedruckter Karton
  • Design: Werksdesign DHR
  • Lieferumfang: Lampe mit Glas und Brenner mit Docht

Petroleumlampe GALLEY Kupfer poliert, 75 Std. Leuchtdauer, als Tischlampe und Wandlampe mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 99,80

Angebotspreis: EUR 99,80

2 thoughts on “Petroleumlampe GALLEY Kupfer poliert, 75 Std. Leuchtdauer, als Tischlampe und Wandlampe

  1. Anonymous
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Galley Petroleum Lampe, 29. März 2015
    Von 
    Ad

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Petroleumlampe GALLEY Kupfer poliert, 75 Std. Leuchtdauer, als Tischlampe und Wandlampe
    Cool! Für “Viel hilft viel” geau das richtige Gerät! (Großer Tank!). Ich hatte noch, schon seit Jahren (20,30?), einen “Drei Liter fassenden Metall-Kanister Petroleum” im Keller stehen. Aus Angst das er mal ausläuft (Durchrostet) in einem Stahleimer gelagert. Gekauft bei Karstadt in Hamburg für 15,95 DM von “HEINZE.” “Petroleum für GENIOL- und PETROMAX- Starklichtleuchten, Dochtlampen, Kocher und andere mit Petroleukm betriebene Geräte. UN.NR. 1207.” Dieser war auch angebrochen, wohl für irgendwelche Reinigungs-Zwecke. Um diesen, einmal teuer erworbenen Rohstoff sinnvoll zu verarbeiten, habe ich mir überlegt, damit Licht zu erzeugen. Und dann diese Lampe gekauft. Ja Ja, schon klar. 80€ für 8€ ist nicht sehr intelligent. Ist auch nicht so mein Ding. Das Sinnvolle meine ich! Aber ich bin Kerzen- und Öllampenfetischist. Wohnzimmer, Bad,Küche,Flur,und Balköse auch! Und an alle denen es genau so geht, versucht doch mal eine Petroleumlampe. Ich habe ein dreizeiliges, trägerloses Glasregal im Wohnzimmer. Ausgestattet mit diversen ???- Gegenständen! Der Schattenwurf aus 45° vorne und 45° unten ist phenomenal. Die Schatten scheinen zu schweben. Ein Fest für Maler und Fotogafen. Allemal das Geld wert.
    Ich hatte dazu ein Glas 15 Jahre alten Scotsh. Zu meinem 53. Geburtstag.
    Das Praktische.
    -Ich hab “Cronische Bronchitis”. Kein Problem beim Betrieb der Lampe. Aber ein wenig beim Befüllen (Petroleum).Eventuell Lampenöl benutzen!
    -Sehr “Standfest.”
    -Kein flackern des Lichtes wie bei Kerzen. Vor- oder Nachteil?
    -Ein Geruch im Betrieb, mit für Lampen geeignetes (gereinigtes!) Petroleum ist durchaus bemerkbar, aber für mich nicht unangenehm.
    -Sehr gut dimmbar, allerdings nur Analog. Also mit hingehen und drehen. Grins!

  2. Anonymous
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gemütliches Licht, warm und sehr hell!, 24. Dezember 2016
    Von 
    JOERGJOERG

    Rezension bezieht sich auf: Petroleumlampe GALLEY Kupfer poliert, 75 Std. Leuchtdauer, als Tischlampe und Wandlampe
    Hab mir vor zwei Jahren diese schöne Petroleumlampe gekauft und benutze sie fast täglich. Wenn man den Docht voll hoch dreht, ist das Licht mit einer 60 Watt Glühlampe vergleichbar.
    Ein mal musste ich den Docht wechseln, weil ich “der Umwelt zuliebe” Biolampenöl statt Petroleum oder Lampenöl verwendet habe. Der Docht brannte ruckzuck runter und das Stinkkram, es roch selbst verdünnt wirklich zum erbrechen, kommt mir nicht mehr ins Haus.
    Finger weg von Biolampenöl!

Comments are closed.